Jetzt neu verpackt!

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema bei Spinnrad®. Aktuell finden viele Umstellungen bei uns statt, die unter anderem das Thema Verpackungen betrifft. Weg von Plastik hin zu umweltfreundlichen Materialien.

Praktischer Helfer: Zitronensäure

Lange hat er auf sich warten lassen, jetzt können wir ihn in vollen Zügen genießen. Und was gibt es an einem warmen Sommertag Schöneres, als den Abend gemütlich mit Freunden beim Grillen zu verbringen und gemeinsam den Sonnenuntergang zu bestaunen.

Einfach mal abhängen!

Wer selbstgemachten Quark, Frischkäse und Skyr mag, wird den neuen Abtropfbeutel lieben. Zu 100 % aus Baumwolle hergestellt, bietet er eine attraktive Alternative zum herkömmlichen Quark- und Frischkäsesieb. Seine feinmaschige Struktur trennt die Molke vom gewünschten Endprodukt und lässt die Vorfreude auf das cremige Produkt von Stunde zu Stunde steigen.

JUHU! Der Sommer ist endlich wieder da

Lange hat er auf sich warten lassen, jetzt können wir ihn in vollen Zügen genießen. Und was gibt es an einem warmen Sommertag Schöneres, als den Abend gemütlich mit Freunden beim Grillen zu verbringen und gemeinsam den Sonnenuntergang zu bestaunen.

Hanf – das Superfood auf dem Vormarsch in die Küche

Die Bekanntheit von Hanf ist, je nach verwendeten Pflanzenteilen, zur Herstellung berauschender Substanzen weithin geläufig. Dementsprechend eilt ihm unter dem Namen Cannabis oder Marihuana ein gewisser Ruf voraus.

Fermentieren: Gemüse wie zu Omas Zeiten haltbar machen

Das Fermentieren ist eine der ältesten Konservierungsmethoden von Gemüse – und liegt wieder voll im Trend. Der Vorteil der wiederentdeckten Verfahrensweise ist, dass das verwendete Gemüse vor dem Einlegen nicht erhitzt werden muss. Somit bleiben alle Nährstoffe erhalten.

Joghurt, Quark & Co – Gekauft vs. Selbst gemacht

Immer wieder wird uns die Frage gestellt: „Warum eigentlich Joghurt selber machen?“ Es gibt doch hochwertige, bereits fertige Produkte. Die Zeit ist knapp und das Geld manchmal auch. So lauten die häufigsten Argumente gegen das Selberrühren

Joghurt, Quark & Co – Eine Bauchentscheidung

„Hör auf Dein Bauchgefühl, es sagt Dir schon, was gut ist“. So oder so ähnlich haben es viele von uns bereits im Kindesalter gelernt. „Fühlt es sich gut an, dann mach es – fühlt es sich schlecht an, dann lass es“, lautete der Rat unserer Eltern oder Großeltern.

Omas natürliche Apotheke

Die Nase läuft, der Hals brennt und ein Hustenanfall jagt den nächsten. In der Winterzeit haben Erkältungskrankheiten mal wieder Hochsaison. Aber auch andere Wehwehchen, die zum Beispiel durch kleinere Unfälle im Alltag entstehen, können uns manchmal plagen.

Schniefnasen aufgepasst!

Die ungemütliche Jahreszeit hat uns wieder einmal voll im Griff. Statt zarten Schneeflöckchen, die nicht nur Kinderherzen höherschlagen lassen, sind Wind, Schneeregen, Matsch und kalte Füße die unangenehmen Begleiterscheinungen des Winters. Dazu kommt der stetige Wechsel von nasskalter Luft draußen zu trockenwarmer Heizungsluft drinnen.