Entspannt aufgetragen!

Der Sommer ist endlich da und es gibt nichts Schöneres, als viel Zeit im Freien zu verbringen. Beim Toben mit den Kleinen oder bei der Gartenarbeit ist es allerdings schnell passiert: Es kommt zu Schürf- oder Kratzwunden, denn durch die verstärkte Sonneneinstrahlung wird die Haut trocken und rissig. Gute Hautpflege kann hier schnell Erleichterung verschaffen – damit wir wieder bereit sind für die großen und kleinen Abenteuer des Lebens.

In unserem Spinnrad® Sortiment finden Sie viele natürliche Produkte, die gerade zur Pflege beanspruchter Sommerhaut bestens geeignet sind, aber auch Muskeln und Sehnen entspannt, wenn das Workout doch etwas intensiver oder die Gartenarbeit anstrengender war als geplant.

Entdecken Sie beispielsweise unser Johanniskrautöl. Es zeichnet sich durch seine durchblutungsfördernden, regenerierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften aus und eignet sich hervorragend zum Schutz und zur Pflege von stark beanspruchter, spröder und rissiger Haut. Trockene, juckende Hautpartien werden durch das Öl geglättet und die natürliche Geschmeidigkeit der Haut wird dadurch zurückerlangt. Außerdem wird das Hautbild verfeinert und gleichzeitig ein leicht straffender Effekt erzielt. Weitere positive Eigenschaften des Johanniskrautöls sind seine lindernden Effekte bei Blutergüssen, Quetschungen oder nach einem Sonnenbrand. Auch schlecht heilende Wunden wie Ekzeme oder Dermatosen profitieren von ihm.  Bei Muskelverspannungen kann Johanniskrautöl als Massageöl verwendet werden. Da es sich sehr gut mit etherischen Ölen mischen lässt, können ganz individuelle Duftnoten kreiert werden. Achtung: Johanniskrautöl erhöht die Lichtempfindlichkeit der Haut, weshalb vor dem Sonnenbad oder dem Besuch im Sonnenstudio auf die Anwendung verzichtet werden sollte. Wir empfehlen die Anwendung daher besonders im Sommer zu den Abendstunden.

Unser Calendula- oder Ringelblumenöl wird durch Mazeration der Calendulablüten in nicht genmodifiziertem Sojaöl gewonnen. Das dadurch entstehende, relativ geruchsneutrale orangefarbene Wirkstofföl wirkt hautregenerierend und bringt trockener, empfindlicher, rauer und rissiger Haut eine balsamische Linderung. Ringelblume wirkt außerdem entzündungshemmend und wundheilend, denn sie regt den Hautstoffwechsel an und fördert die Durchblutung. Somit können neue Zellen schneller gebildet werden.

Probieren Sie doch einfach unser neues Rezept Hautregenerierende Calendulacreme und überzeugen Sie sich selbst von diesem Kraftpaket aus der Natur! Das große Wirkspektrum der Ringelblume lässt eine universell einsetzbare Salbe entstehen. Als Pflegemittel wird Calendula-Salbe bei rissiger und spröder Haut zur Regeneration verwendet. Dazu gehören wunde Babypopos, trockene Hände, wunde Schnupfennasen, Schwangerschaftsstreifen und spröde Lippen. Auch trockene Altershaut oder sonnenbrandgeschädigte Haut profitierten von diesem schonenden Hautschutzkonzept. Ebenso kann die Salbe bei Bandscheibenproblemen eingesetzt werden.

Hautregenerierende Calendulacreme

Herstellmenge pro Rezept ca. 50 ml

•    Entzündungshemmende, balsamische Creme
•    Repariert trockene, spröde, rissige Sonnenhaut
•    Hautstoffwechsel wird angeregt

Zutaten
Fettphase
Calendulaöl  |  23,5 ml / 20 g
Emulsan II  |  3 g
Bienenwachs  |  1,5 g

Wasserphase
Destilliertes Wasser  |  22 ml
Zusatz- und Wirkstoffe
D-Panthenol 75%  |  3 ml / 3 g

pH-Wert einstellen  |  Zitronensäure

Konservierung
Biogard 221  |  5 Tropfen =  6 M. Haltbarkeit
, 10 Tropfen =  12 M. Haltbarkeit

Eine Salbengrundlage – viele Einsatzmöglichkeiten:

Calendula-schön wie wirksam
Zwar gibt es viele verschiedene Salben fertig zu kaufen, die bei unterschiedlichsten Wund- und Schmerzimpulsen helfen. Doch lassen sie sich auch selbst herstellen, wie unser einfaches Basisrezept aufzeigt. Sie verändern lediglich die Zusätze, je nachdem an welcher Stelle welcher Schmerz gelindert werden soll. Der Vorteil daran: Sie wissen genau was drin ist und dass es sich um natürliche Helferlein handelt. Auf die betroffenen Stellen einmassiert, wirken die richtigen Impulse manchmal kleine Wunder.

Zusatz zur Muskelentspannung
•    Lockert Muskelverspannungen
•    Sorgt für leichten Kühleffekt & unterstützt dadurch die Entspannung der Muskeln

Zusatz für Rücken & Nacken
•    Mindert Verspannungen
•    Durchblutungsfördernd & dadurch entzündungshemmend bei Beschwerden
•    Reizlindernd & heilungsfördernd