Süße Verführungen mit Blütenwasser

Kleine, süße Sünden gehören zur Winterzeit, besonders zu Weihnachten dazu. Mit unseren feinen Blütenwässern können Sie selbstgemachten Desserts oder Süßspeisen einen ganz besonderen Geschmack verleihen und sie mit einer Portion kulinarischer Extravaganz auf das nächste Level heben.

Die kleinen Stars der Winterbäckerei
Dazu gehört für uns ganz klar das Orangenblütenwasser. Es wird aus den Blüten der Bitterorange gewonnen, schmeckt jedoch alles andere als bitter. Es ist die ideale fruchtige Komponente für leckere Süßspeisen und kann auch in Cremes, Glasuren oder Cocktails verwendet werden.


Mandelkugeln


Hier geht’s zum Rezept!



Marzipan
Hier geht’s zum Rezept!

Ein dritter Tipp ist für die wohl beliebteste Süßspeise. Denn fast jeder liebt leckere, zartschmelzende Schokolade. Egal ob morgens beim Frühstück auf dem Brötchen, nachmittags in leckeren Kuchen oder abends in Schokocremes – Schokolade geht eigentlich immer und überall.

Mit Kakaobutter lässt sich ganz einfach eine süße Verführung mit herrlicher Konsistenz zaubern.
Schokoladenkonfekt

Hier geht’s zum Rezept!