Beiträge

Quark macht stark

Quark gehört offiziell zu den Frischkäsen, ist also ein Käse ohne Reifung. Trotzdem denken viele automatisch an trockenen und säuerlichen Magerquark, der wortwörtlich einen faden Beigeschmack hat. Zu Unrecht, denn Quark steckt voller Gesundmacher: Kalzium für die Knochen, Vitamin B2 und Milchsäurebakterien für unsere Darmflora, sowie Eiweiß für einen effektiven Knochenaufbau.

Echt Quarkig

Wer schon einmal Quark oder andere Milchprodukte selbstgemacht hat, kennt das gute Gefühl: ganz genau zu wissen, was drin steckt und sicher sein zu können, dass keine Konservierungsstoffe oder andere unbeliebte Zutaten enthalten sind.

Duschjellys selber machen

Eine zauberhafte Idee für Groß und Klein: Unser Rezept für ganz individuelle Duschjellys ist schnell zubereitet und einfach in der Herstellung. Ob für das eigene Verwöhnprogramm, als süßes DIY-Geschenk oder als Bastelidee mit Kindern – dieses Gute Laune DIY überzeugt!

Unser Trendgetränk des Sommers: Trinkjoghurt

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einem warmen Sommertag an Ihrem Lieblingsplätzchen und genießen ein erfrischendes Getränk. Dem Genuss sind Sie dabei gar nicht so fern, denn mit unseren Joghurtkulturen und ein paar leckeren Zutaten, können Sie sich im Handumdrehen einen erfrischenden Trinkjoghurt zaubern.

SKYR

Ist das Joghurt oder Quark? Weder noch!

Skyr ist ein cremiges Milchprodukt, das an Magerquark erinnert. Der Legende nach wurde es vor über 1.000 Jahren von den Wikingern nach Island gebracht und gilt seither als traditionelle Speise der Isländer.

So stylen Sie Ihre Haare richtig für den Sommer

Endlich ist der Sommer da! Gerade jetzt ist es wichtig, dass unsere Haare gut liegen und unterschiedlichen Wetterbedingungen standhalten. Denn in der wärmsten Zeit des Jahres möchten wir am liebsten jeden Sonnenstrahl auskosten und so viel Zeit wie möglich draußen verbringen – wo es auch mal windig sein kann.

Haarbruch und spröde Spitzen?

Ist das Haar mit ausreichend Nährstoffen versorgt, sieht es glänzend und gesund aus. Ein toller Blickfang – denn schöne Haare 
stehen für Vitalität und Attraktivität. Äußere Einflüsse, Styling, Strapazen und Pflegemangel können jedoch auch die schönste Mähne austrocknen, spröde erscheinen oder im schlimmsten Fall sogar einzelne Haare abbrechen lassen.

Eine haarige Angelegenheit

Egal, welches Haar Ihren Kopf schmückt, beim Haare waschen hat jeder seine ganz speziellen Vorlieben. Und auch, wenn sich der Mythos schon lange hartnäckig hält: Tägliches Haarewaschen ist nicht schädlich, dennoch sollten Sie einige Tipps beachten, damit Ihr Haar lange geschmeidig bleibt.

Rezept Softknete

Die geschmeidig-weiche Knetmasse zum Selbermachen klebt nicht, riecht nicht und lässt sich kinderleicht herstellen.

Mundpflege selbstgemacht

Wie wir bereits wissen, ist der Mund das Zuhause für Millionen von Bakterien. Viele helfen dabei, den Mund zu schützen, andere wiederum können die Zähne, das Zahnfleisch und den Rachen angreifen. Bei über 700 verschiedenen Bakterien und einem immer warmen und feuchten Raum, macht sich die Unterscheidung nicht immer ganz einfach…