Tischlein deck dich – aber natürlich!

Der Trend nach weniger Verpackung ist momentan allgegenwärtig. Wie aus unserem Bericht zum Thema „Unverpackt“ hervorgeht, welchen Sie auf der folgenden Seite finden, beschäftigen wir uns selbstverständlich auch intensiv damit.

„Zero Waste“ oder komplett kunststoff-frei geht vielen zumindest anfänglich noch zu weit, aber im Prinzip ist es wie bei Lebensmitteln auch: ein bewusster Umgang mit Ressourcen ist sicherlich sinnvoll und für jedermann machbar.
Aus diesem Grunde haben wir auch den Anfang gemacht und unser Sortiment um praktische Alltagsgegenstände aus biologisch sinnvollerem Material erweitert. Aktuell erhalten Sie bei Spinnrad® drei Artikel, die aus biologisch abbaubarem Material bestehen. Praktische Becher, Schüsseln und Teller lassen nicht nur das Gewissen, sondern auch den Picknickkorb oder die Strandtasche leichter werden, sind wiederverwendbar und widerstandfähig. Der ideale Begleiter für Groß und Klein – ob am Esstisch oder in der Natur.
Die größtenteils aus Bambus und Maisstärke hergestellten Geschirrteile sind sogar spülmaschinentauglich. Sie halten Temperaturen zwischen -20° C bis + 110° C aus und sind zu 100 % lebensmittelecht.

Selbstverständlich wird bei der Herstellung auf BPA, PVC, Weichmacher und andere Schadstoffe verzichtet. Die Stabilität erhält das Produkt durch PLA, ein biokompatibler Kunststoff, der auf Milchsäuremolekülen basiert.

Die drei verschiedenen Produkte erhalten Sie im praktischen Doppelpack. Weitere Produkte sind bereits in der Testphase. Fehlt Ihnen ein Produkt, welches aus diesem Material passend wäre? Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Unser Bambusgeschirr besteht aus:
•    55 % Bambus-Fasern
•    20 % PLA 
    (Biokompatibler und biologisch abbaubarer Kunststoff)
•    10 % Maisstärke
•    8 % Kleie
•    6 % Wasser
•    0,8 % Lebensmittelfarbe
•    0,2 % Toner